Diese Stelle teilen

HR Specialist und Lohnbuchhalter (m/w)

Datum: 03.12.2018

Standort: Oberursel (LOC_DEU_100068), DE

Unternehmen: Thomas Cook

Was für den Urlaub gilt, gilt auch für die Arbeit: Auf ein gutes Klima kommt es an! Deshalb legen wir Wert auf einen lockeren und respektvollen Umgang, bei dem offene Kommunikation an erster Stelle und Humor auf der Tagesordnung stehen. Unsere Mitarbeiter unterstützen sich gegenseitig und gehen kollegial miteinander um.

 

Für den Bereich Personal, Personalwirtschaft, suchen wir eine/n erfahrene/n

 

HR Specialist und Lohnbuchhalter (m/w)

 

 

  • Buchung und Abstimmung der Personalkosten in SAP FI für deutsche Konzerngesellschaften inklusive Bildung und Buchung von Rückstellungen, buchhalterische Verarbeitung der Mitarbeiter-Reiserabatte
  • Planung, Hochrechnung und Analyse der Personalkosten
  • Rolling Cash Forecast-Erstellung
  • Reporting für internationalen Rechnungsabschluss
  • Ermittlung der Personalkostenrückstellung zur Bilanzierung sowie monatliches Reporting der Restrückstellungen
  • Aufbereitung von Personaldaten zur Erstellung von Jahres- und Monatsabschlüssen
  • Aktive Begleitung des Jahresabschlusses als Ansprechpartner der Wirtschaftsprüfer für HR-bezogene Themen
  • Auswertung der Personalkosten und Erstellung verschiedener Reporting
  • Analyse von Abweichungen zwischen diversen Systemen (z.B. TM1/ Konsis /SAP)
  • Erstellung und Mitarbeit beim Internen Kontrollsystem
  • Erledigung von Sonderaufgaben für die Personalleitung/GF
  • Bearbeitung diverser Gruppenversicherungsverträge (Reisegepäck- und Gruppenunfallversicherung bei Dienstreisen)
  • IT-Koordination inkl. Betreuung von Schnittstellen
  • Unterstützung der Gehaltsabrechnung bei der Erstellung und Berechnung von Sonderzahlungen
  • Projektleitung und -mitarbeit

 

Voraussetzungen:

  • betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung / oder durch mehrjährige Berufserfahrung erworbene gleichwertige Kenntnisse im Bereich der Personalwirtschaft, des Personalcontrollings und der Gehaltsabrechnung eines internationalen Konzerns
  • Fundierte Kenntnisse der Lohnbuchhaltung
  • Fundierte Erfahrungen in Lohn- und Gehaltsabrechnungssystemen, vorrangig in SAP HCM
  • Gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Analytische Denkweise und gutes Zahlenverständnis
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office/ Excel, Powerpoint)
  • teamorientierte,  detailgetreue und genaue Arbeitsweise
  • Flexibilität, Serviceorientierung, verbindliches und freundliches Auftreten
  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Ihre Ansprechpartnerin im Bereich Personal: Petra Kibaris (petra.kibaris@thomascook.de)

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gerne online!


Jobsegment: HR, Human Resources