Diese Stelle teilen

Specialist HR Operations (m/w)

Datum: 03.12.2018

Standort: Oberursel (LOC_DEU_100068), DE

Unternehmen: Thomas Cook

Was für den Urlaub gilt, gilt auch für die Arbeit: Auf ein gutes Klima kommt es an! Deshalb legen wir Wert auf einen lockeren und respektvollen Umgang, bei dem offene Kommunikation an erster Stelle und Humor auf der Tagesordnung stehen. Unsere Mitarbeiter unterstützen sich gegenseitig und gehen kollegial miteinander um.

 

 

Für den Bereich Personal, Personalwirtschaft, suchen wir befristet zur Elternzeitvertretung (voraussichtlich 2 Jahre) eine/n erfahrene/n

 

Specialist HR Operations,

Process Management & Payroll (m/w)

 

 

 

Aufgabengebiet:

  • Mitwirkung bei der Abrechnung, verantwortlich für einen eigenen Abrechnungsbereich
  • Beratung von Mitarbeitern, Bereichsleitern und der Geschäftsführung in gehaltsabrechnungsspezifischen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Ansprechpartner sowohl für die Krankenkassen, Sozialversicherungspartner, Wirtschaftsprüfer usw. als auch für unsere Niederlassungen
  • Übernahme von fachlichen Sonderaufgaben aus dem Bereich der Entgeltabrechnung
  • Verantwortlich für die kontinuierliche Optimierung und Standardisierung von Prozessen und operativen Abläufen, auch systemseitig (SAP HCM)
  • Aufbau verschiedenster Reports und Erstellen von Auswertungen für die Business Partner, die Personalleitung und die Geschäftsführung
  • Ausarbeitung bzw. Abstimmung von monatlichen, quartalsweisen und jährlichen Reportings und Abschlussarbeiten mit den angrenzenden Bereichen wie Finance und Controlling
  • Mitarbeit bei Monatsabschlüssen, Erstellung von Buchungsbelegen für die Buchhaltung, Rückstellungsermittlungen sowie Erstellung von Statistiken und Präsentationen
  • Mitarbeit bei Jahresabschluss, Lohnsteueraußenprüfung, Betriebsprüfung etc.
  •  Aktive Übernahme von Verantwortlichkeiten in z. T. internationalen HR Projekten

 

 

Voraussetzungen:

  • Kaufmännische Ausbildung oder durch mehrjährige Berufserfahrung erworbene gleichwertige Kenntnisse im Bereich der Personalwirtschaft, des Personalcontrollings und der Gehaltsabrechnung eines internationalen Konzerns
  • Kenntnisse im Prozessmanagement
  • Fundierte Erfahrungen in Lohn- und Gehaltsabrechnungssystemen, vorrangig in SAP HCM
  • Gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Analytische Denkweise und gutes Zahlenverständnis
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • teamorientierte,  detailgetreue und genaue Arbeitsweise
  • Flexibilität, Serviceorientierung, verbindliches und freundliches Auftreten
  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  •  

Zuständige Personalreferentin: Petra Kibaris (Petra.kibaris@thomascook.de)

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gerne online!


Jobsegment: HR, Human Resources